Denk an euch!!!!

hi alle zusammen,

bin grad von der Schul heimgekommen und hab ma gedacht, dass ich mal wieder was schreib.. Hab grad an euch gedenkt und festgestellt, dass ich eich scho alle seit 8 Monaten nimmer gesehen hab. hahaha...

Hab euch anfangs vermisst, aber mittlerweile jetzt gar nimmer.... Just kidding... Hab rausgefunden, dass i evtl. vielleicht mit eich auf die abschlussfahrt gehen kann/wuerde.. aber das letzte wort haben natuerlich meine ellis noch

Jaja, keine ahnung was ich noch schreiben soll... ahja, hab gestern myspace erstellt und somit dem amerikanischen Wahnsinn gefolgt.. Bastel aber no dran, weil es doch net so einfach is, wie ich gedacht hab, aber wird immer besser... Wuerd evtl. Adresse dann mal reinstellen, wenn es ueberhaupt einer haben moechte..

Ansonsten,ka.. Wuerd ihr gern was vom Amiland habn?? Haette dank meiner Cousin Zugriff auf Klinsmann, Tiger Woods, Vice-President von Quicksilver and NBA und so nem ganz beruehmten Basketball-Spieler in Amerika hier.. Wuerde eigtl. net allzu schwer sein a autogramm oder so zu kriegen, aber ich brauchs unbedingt net persoenlich... Koennt es aber a net versprechen, da i ja nimmer lang da bin...

Hoff, dass euch die Postkarte gefallen hat... hab naemlich eine ans turmair geschickt und eigtl. muesste die schon angekommen sein, hoff dass ich dadurch eire Erinnerungen wieder erfrischen konnte an mi lol....


That's now, take care of you guys and see ya later.... Chris

4.5.07 00:06


Auf gehts in die letzte Runde...

ja leitels,

bald sands nur noch 50 doags... Zeit laft und laft.. Is ja immer so, das man genau dann gehen muss, wenns am schoensten is

Ja mei, hoff das ihr mi net ganz vergessen hobt und gfrei mi scho jeden wiederzusehn.. hat sich auf jeden fall viel veraendert wie i so rausfinden koa.... Vo neiem Direktor bis zur Mensa und und und...

Also, halts alle Ohren no steif..

Und man sieht sich

Bis dann, servus und bis spaeter...

11.4.07 06:51


100 Tage Grenze (Bilanz ;-) )

hi leute,

tja, jetzt komm ich tatsaechlich in den zweistelligen Bereich.. Wer haette das geglaubt?? Das heisst nur noch 3 Monate...

Mein Jahr war jetzt nicht grad das beste und um ehrlich zu sein, wollte ich die ersten Monate immer nur noch heim.. Hab die Monate, Wochen und Tage gezaehlt, aber es wurde net kuerzer

Als ich ein halbes Jahr hinter mir hatte und ich dann den Rest des 2. Halbjahres in Long Beach in einer neuen Gastfamilie und neuen Schule verbringen werde, war anfangs eigentlich alles ok, aber dann wollte ich wieder so arg heim....

Naja und jetzt seit gut 1 Monat genau das gegenteil.. Jeder einzelne Tag, den ich jetzt verstreichen MUSS , macht mich so traurig, dass es echt nimmer so lang ist, dass California verlassen muss.. Je laenger ich jetzt hier bin, umso laenger moechte ich jetzt mehr hierbleiben...  Mir gefaellt es so gut wie noch nie zuvor (obwohl nichts besonders passiert ist), aber ist schon irgendwie verblueffend wie ein Kulturschock dich runterziehen kann (boah, hatte ne menge im nachhinein betrachtet). Aber jetzt, wo ich die Kultur alles verstehe und ich nun endlich was in Starbucks bestellen kann und in der Konversation der Kassier nicht mehr fragen muss: Was?!?! , ist es so super..  Sind eigentlich mehrere Sachen, die jetzt alle fuer mich klappen und mich daran gewoehnt habe..

Auch das mit den Freunden ist hier eine grosse Sache.. Hab eigentlich mich 6 Monate nicht daran gewoehnen koennen.. Leute sind halt oberflaechig, sei es Freundschaften, Ehen, Familie oder sonstiges.. Das heisst jetzt nicht, dass Amerikaner herzlos sind oder so... Aber das ist ihre Kultur.. Das man seine Geschwister einmal in 2-3 Monaten sieht, obwohl man relativ in der Naehe wohnt und dass man nicht 1 oder 2 BESTE Freunde hat, mit denen man immer was unternimmt... Hier hat man 20 BESTE Freunde und man sieht den ein oder anderen nur einmal im Monat... Andere Leute, anderes Land und andere Kultur.. 

Und Freundlichkeit.. Amis sind die freundlichsten Wesen auf der ganzen Welt (das behaupte ich jetzt mal so, weil es freundlicher nimmer gehen kann).. Sollte doch eigentlich positiv sein, oder???? Anfangs hat mich das tierisch genevert.. Wieso fragt ein Verkaeufer dich immer wieder, Wie es dir geht??? oder Ob du gerne vorbeigehen moechtest, wenn du hinter fremden Leuten gehst oder Dass du wildfremde Leute siehst, die zu einem Fremden sagen, wie es dir geht weil du so traurig ausschaust????    Da fragt man sich doch, ob diese Leute was von mir wollen oder mich einfach nur verarschen wollen..... JETZT natuerlich geniesse ich diese Freundlichkeit, wieso nicht zu Fremden nett sein koennen??? Wieso keinen small-talk mit dem Verkaeufer haben, wieso nicht Lehrer auch als normale Leute anzusehen und ueber normale Sachen redest wie mit jedem anderen auch????

Wahnsinn, wie lang sowas dauert NUR um endlich darauf angepasst zu sein, denn dieses Oberflaechigkeit hat mich echt extrem genevert und das es hier keine beste Freunde gibt ebenfalls...  Hab halt hier um die 50 beste Freunde und mittlerweile ist das voellig normal fuer mich...

 

Lange Rede, kurzer Sinn, auch so sehr ich euch alle vermisse ( mein Super-Traum waere, dass ihr alle hierrueberkommen koenntet, denn ich WILL NICHT gehen )..  Aber natuerlich werd ich wiederkommen, aber der Abschied wird jetzt hart werden...

Vermiss euch alle mega-doll, aber hier gefaellt es mir so super jetzt (ist kein voruebergehendes Hoch, sondern ne Bilanz von dem letzten Monat)...

Werde nur noch paar mal hier was wiederreinschreiben, weil ich voll faul in der Hinsicht geworden bin und wenn jetzt bloss in 7 Monaten nur um so 10 News zusammengebracht hab, dann werdet ihr die naechsten 3 Monate auch noch ueberstehen koennen...

Also im April/Mai werde ich dann mal wieder was schreiben..

Biss dann, passts auf eich af und vergesst mich nicht, auch wenn ihr mich schon vergessen habt.

Bis dann, hab eich alle lieb... Euer Christoph

22.3.07 23:39


Mich gibt es auch noch...

jajaja,

wie lang is jetzt her, seitdem ich mich wieder gemeldet hab???? Ich denke mehr als ein paar Monate..

Naja, es ist auch einiges passiert... Wie der ein oder andere schon mitbekommen hat, bin ich seit Ende Januar in Longbeach, da ich meine Gastfamilie verlassen hab. Es ghab echt zu viele Probleme, die jetzt viel zu viele waeren um jetzt darauf genauer einzugehen.. Ich leb jetzt mit der Schwester meiner Coordinatorin in Longbeach alleine mit ihr am Meer.. Kann zum Meer gehen und zur Schule gehen.. eigentlich ein zentraler Platz hier.. Longbeach ist an sich recht schoen, aber man merkt es hier schon richtig crass, wer arm und wer reich ist und die reichen sind natuerlich mega arrogant, aber meija....

Nachdem ich endlich wieder Zugang zu meiner Homepage hab (irgendwas hat mich die letzten Wlochen geblockt mich zuf meiner Homepagfe einzuloggen, aber was immer es war, ist jetzt weg).. Hab auch hier nen Laptop, den meine Gastmum hat und da die sogut wie den ganzen Tag arbeitet, hab ich denn eigtl. immer fuer mich allein und somit jeden Tag Internetzugang, wenn da nicht Tennis waer. Vor einer Woche hat die Saison dort angefangen und haben jetzt bis Ende des Schuljahres bis um 4 Uhr Tennis und ab naechster Woche starten die Spiele, die ungefaher 2x pro Woche sind und die fangen erst um 3 Uhr an, also ich moecht dann nicht wissen, wann man da fertig sein wird und auswaerwts gibt es natuerlich auch spiele.. Jaja, das amerkianische leben ist echt hart..

Freu mich jetzt schon megariessig euch alle wiederzusehen, denn jetzt hab ich schon weitmehr als die Haelfte hintermir...Schule endet Mitte Juni, aber hab nach Schulende noch 1 Monat Spielraum, also kann auch bis Mitte Juli hier bleiben, wenn ich wollte.. Mal schaun, wann ich wieder zurueckomme, aber zurueckkommen will ich defintiv und vermissen tu ich euch alle echt sauviel.. Daheim ist es wirklich doch am schoensten...

Naja, die Schule hier (Wilson High School) iost ziemlich gross und hat 4700 Schueler, dort haben auch diverse filme wie "Freedom Writers" gedreht, wenn den einer kennt...  Achja, und wusstet ihr, dass CSI:Miami in Longbeach gedreht wird/wurde????  Ist voll geil...

Naja, war am Wochenende in Beverly hills, bei den reichen und schoenen.. Jennifer Lopez und Cameron Diaz hab ich leider nicht gesehen, weil es genau da nach gut 4 Monate wieder genieselt hat (richtiges Regen, wie wir es kennen gibt es nicht). Deswegen sind die Stars leider doch lieber zu hause geblieben, aber werden auch nochmal nach Hollywood gehen und dann werde ich schon noch einen erwischen

Jaja, das Meerleben kann recht schoen sein,wenn man zeit haette da hinzugehen, aber wegen dem bloeden Tennis bleibt da nicht viel zeit.. ?Naja, bin dafuer schon vor der saison oefter ans meer gegangen, wenn mir langweilig war, aber baden ist noch nicht drinnen leider.. Jetzt kann man sich aber wieder braeunen, denn davor hatte es nur kalte 20 Grad immer  Jetzt kommt der richtige Sommer wieder hoch und am wochenende haben wir schon  sogar wieder 26 Grad erreicht...

Is echt sauviel hier passiert und hab hier ne menge durchgemacht bisher (negativ und positiv), aber hier muss man schon ne menge aushalten...

Irgendwie gehen mir die Mexikaner langsam auf den nerv (mehr als 70% in der Schule sind da auf jeden Fall.. (Ohne Schwarze mitgerechnet)).. Ich bin persoenlich kein Rasist, aber wenn weisse nur noch unter 10% sind, da kommt man sich echt wirklich bloed vor und mexikaner hier sind megaarm und weisse megareich...

Achja, auch gibt es hier ne schuluniform, die grad net so prickelnd ist,aber ich werds ueberleben.. Sind nur weiss-braune Hosen und ein dunkelroter Pullover erlaubt.. Und jeder schaut so gleich aus.... Naja, aber das nur am Rande...

tut ma echt leid, dass ich mich bei vielen net gemeldet hab, aber war echt bis vor 4 wochen fuer mehr als 1 Monat ohne internetzugang (Gastfamilienwechsel und dann 1 Monat leben bei meienr Coordinatorin,die am 2.Januar umgezogen ist --> Chaos)..

Also echt a mega-sorry, aber hoffe, dass i nch nachkim mit dem schreiben..

Ansonsten werde ich demnaechst jetzt mal paar bilder wieder uppen von LA, Beverly hills, Malls etc...

Achja, auch koennt ihr mich fuerm 0 Cent/Min anrufen.. auf peterzahlt.de.. Werde das aber noch genauer erlaeutern und nen Link veroeffentlichen...

Machts gut und vergesst mi net..

Hab eich alle lieb...... ........

Christoph

21.2.07 05:08


2 Monate USA

hi leute,

lange Zeit ist es her, als ich die letzte News geschrieben hab (9. September). Weiss gar nicht, wo ich anfangen soll.

Ich orientier mich jetzt einfach anhand der Bilder, die ich geschossen hab. Ich war auf ner Birthday-Party von meiner Gastmum ( schon saulange her natuerlich, aber hab ja seitdem keine News mehr geschrieben). Das war recht schoen. Die Party war in nem Park in San Escondido. Hab gleichzeitig auch Costa Placa gesehen von aussen ( die groesste Mall in California), weil wir da mit dem Auto vorbeigefahren sind. Die Pictures findet ihr wie immer unter Pictures-Section ( Link weiter unten). Haben da den ganzen Nachmittag verbracht und war echt voll lustig. Gab auch Spiele und da die Grandma 95 wurde, kann man sich vorstellen, dass da ne Menge Leute waren und das war auch so. Die ganze Verwandschaft war dort und haben halt gefeiert. Das Essens-Buffet war gleich 5-Sterne-Hotel maessig und Wetter war wie jeden Tag immer perfekt.

War auch schon auf den ersten offizielen Schuldance. Ist bloss ein kleiner und nicht sowas wie Formal Dance oder so. War halt ein richtiger Fun-Dance und hiess "Las Vegas". War in der Sporthalle. Eintritt 10 $, also sauteuer, aber fuer einmal geht es ja. War recht lustig. War dort mit Eron ( ist auch unter Picture-Gallerie) und ar echt lustig. Man konnte auch heiraten dort. War halt bloss so ein Geck. Man hat ne Heiratsurkunde gekriegt, 2 Plastikringe und auch das Hochzeitfoto natuerlich darf net fehlen . Alles in allem recht lustig und geil war ja, als ich zur Bar wollte. Sind dan zur Bar gegangen und was seh ich da??? Ne Bar bestehen nur aus WASSER . Kein Sprite, Cola oder Fanta, geschweige denn Alkohol ( was aber verstaendlich ist). Also ich versteh unter ner Bar was anderes, aber was solls. Wasser hat auch getaugt .(auc hier gibt es natuerlich Pictures)

Letztes Wochenende war ich mit meiner Familie in La Joalla. Ist in San Diego und war somit das erste Mal richtig San Diego (sonst immer nur San Diego County). Aber so richtig San Diego hab ich nicht gesehen, da wir wie gesagt in La Joalla waren. Da haben wir halt die Hoehle dort angeschaut und waren auch am Beach, aber an dem Tag war es etwas kaelter wie sonst ( jetzt haben wir wieder 35 Grad am tag erreicht  nach ner kleinen Kaeltewelle). In der Frueh hat es aber satte 15 Grad und nachts wird es hier auch immer frisch. Ist halt typisch fuer ne Wuestengegend. Dort war es auf jeden Fall auch voll lustig und je weiter man suedlich geht, desto mehr spanischer wird auch alles. Im San Diego County ist sogar alles, was in Englisch ist auch in Spanisch uebersetzt. Also bin hier voll vom Mexikanischen gepraegt. Ueberall Burritos, Quesediallas, Nachos und und und... Mir gefaellt das amerikanische Essen aber immer noch besser, wobei aber Quesediallas wirklich net schlecht sind ( Auch hier natuerlich Bilder).

Eines der groessten Spektakel ueberhaupt war am Mittwoch, als ich in der "Not-Scary-Farm" war. Wie der Name schon sagt muss es irgendwas mit scary zu tun haben und das war es auch. Eigentlich war es die Berry-Farm, aber zu Halloween traegt sie den Namen "Not-Scary-Farm" und da laufen ueberall geschminkte Menschen rum, die als Monster verkleidet sind ( Schauen echt sowas von echt aus und war teils echt gruselig ) Na schmarn, war echt voll lustig und waren da von 7 pm bis 3 am. Sodass wir um gut 4 am daheim waren. Tja und donnerstag waere halt schule gewesen, aber jeder hat natuerlich verpennt, obwohl ich auch meinen Alarm gestellt hat, aber gegen Muedigkeit hilft sogar der beste Alarm nicht mehr ). Das hiess einen Tag mal schulfrei in der stressigen Schulwoche. Die naechsten Ferien sind uebrigens meilenweit entfernt und sind auch nur 1 Woche. Der Grund ist halt, dass hier grosse Ferien satte 3 Monate dauern ( von Mitte Juni bis Mitte September etwa). Dort gab es natuerlich auch ne Achterbahn, aber Warten hat man saulange muessen und bin dann doch nur 1 Achterbahn gefahren, weil man echt sowas von saulange warten musste, dass es einem echt zu bloed war. Pictures hab ich hier leider net soviel machen duerfen, da es in den Gruselhauesern ( Wo man einfach druchging und die Monster einem erschreckt haben, Pictures nehmen verboten waren und auch sonst war Pictures nehmen voll eingeschraenkt dort). War auch voll gross und waren auch in ner Hypnose-Show und dort wurden paar Leute vom Publikum hypnotisiert und dann haben die hat voll coole Sachen gemacht, als die Hypnotiseurin gesagt hat, dass wenn sie aufwachen, sie nackt sind. War echt voll geil )

Naja, ansonsten geniess ich nach wie vor das Wetter hier und irgendwie hab ich mich an das amerikanische Leben hier schon recht gewoehnt. Gehe manchmal ins Kino mit paar Leuten oder Fastfood (Jack in the box, In and Out, Mr. Junior..). Also mir taugt das voll, wenn man halt einfach in Fastfood Restaurants geht und da dann abhaengt. Also das amerikanische Leben gefaellt mir echt voll und ich liebe es immer wieder, wenn ich in nem Fastfood-Restaurant bin. Dachte, dass ich mich im Burger King und McDonalds schon auskennen wuerde, aber falsch gedacht. McDonalds ist nicht McDonalds. Aber wenigstens gab es da nen McFlurry, aber die Verpackung war definitiv anders als in Germany McDonalds. Aber der Geschmack hat mich wieder an Germany erinnert. Auf jeden Fall viele Unterschiede zu unserem McDonalds, jedoch im postiven Sinne.

Sonst muss ich nur noch sagen, dass es echt voll schwer ist sich Zeit zu nehmen, Pictures zu uppen und nen Beitrag zu schreiben. Koennt euch gar net vorstellen wie viel Zeit das nimmt und schreiben tu ich gut 1 Stunde, wenn net mehr, bei der Laenge darf man ja net ueberrascht sein und ihr koennt euch gar net vorstellen, wie oft ich immer wieder stoppen muss, weil mir dieses oder diese Wort nimmr einfaellt und dann muss ich auch immer Grammatik pruefen, weil die meisten Saetze echt komisch klingen, aber kanns einfach nimmer besser

Werde aber auf jeden Fall versuchen wenigstens alle 2 Wochen was zu schreiben, aber dann halt net so lang, aber sonst hab ich immer viel zu tun wegen Schule, weil Hausaufgaben gigantisch sind hier. Also waehrend der Woche hab ich Zeit fuer nichts und am Wochenende unternehmen wir manchmal was. Vermiss auf jeden Fall euch alle VOLL VIEL. Wie der Titel schon sagt, 2 Monate. Heute auf den Tag genau bin ich schon 2 Monate hier, dass heisst, noch 8 Monate. Einerseits will ich,dass sie voll schnell vergehen, damit ich euch alle wiedersehe, aber andererseits will ich das Jahr hier natuerlich geniessen. Ist irgendwie voll komisch. Lege mir demnaechst ein Handy zu (werde das dann aber euch hier wissen lassen) und dann koennt ihr mich auf dem Handy mal anrufen, denn preislich unterscheidet sich nichts,wenn ihr mich auf dem festnetz oder Handy anruft, immer um die 1 Cent.  Danke allen fuer die Beitraege ins Gaestebuch. Freut mich jedesmal immer wahnsinnig wieder, wenn ich was im Gaestebuch lese, denn dann weiss ich, dass ihr mich noch net vergessen habt  Also ueber jeden Anruf freue ich mich immer noch, denn irgendwie verlier ich langsam den Draht zu Germany ( liegt aber auch groesstenteils an mir), aber freu mich ueber jede mail oder Anruf, damit ich mal wieder erfahre, was grad in Germany laeuft. Und in 2 Monaten hat sich sicherlich schon einiges geaendert.

Also bis dann und vermiss euch alle und hab euch ALLE lieb

Bis dann EUER

Christoph

22.10.06 03:55


Newport Beach

hi leute,

tja, wie der Name schon sagt wa ich mittlerweile schon am Strand... Genauer gesagt bei Newport Beach in OC. OC ist echt voll gei und damit auch IHR ein wenig was davon habt, hab ich heute endlich die versprochenen Bilder vom Strand am Pazifik in OC hochgeladen. Die Bilder koennt ihr unter der Section

Pictures

abrufen. Aber irgendwie schaut alles in Reality viel besser aus, aber koennt euch ja selbst ein Bild davon machen...

Naja, was gibt es sonst neues????? Ich war mittlerweile schon auf ner richtigen amerikanischen House-Party.. Tja, und was soll ich sagen???? Es stimmt tatsaechlich!! Amis werden auf 2 Bechern Bier besoffen und zwar RICHTIG... Ich mein, kann man noch nuechtern sein,wenn man im Auto auf der Heimfahrt nach Hause mitten auf dem Highway in ne Flasche reinpinkelt und diese dann bei 180 auf ner 5-spurigen Highway-Street entleert????? ( War uebrigens der Freund von Dezirae) Ich fand das megageil, wenn alle Amerikaner stock besoffen waren auf 2 Bechern Bier, dass sowas von beschissen schmeckt.. Und das ist jetzt noch ein Kompliment, wenn ich sage, dass das Erlefant-Bier 1000x besser schmeckt.

Ansonsten geht es mir gut, bloss hab ich wenig Zeit, deswegen auch erst jetzt ein Eintrag am Wochenende.. Schule ist zwar im Grunde leicht, aber wenn man um 3 nach Hause kommt und dann noch Hausaufgaben bis zu 2 Stunden hat, dann bleibt halt wenig Zeit fuer andere Sachen, aber gefallen tut es mir auf jeden Fall noch

Find des auch voll super, dass meine Gasteltern so laessig sind und ich auch mit auf Partys (nur House-Partys versteht sich) bis 12 Uhr darf und sogar Alkohol trinken darf ( was ich aber defintiv nicht mehr mache, denn die trinken nur alle Bier hier, was hier echt zum  ist )

Viel Spass euch bei euren restlichen Ferien und irgendwie vermiss ich euch alle ( Hedi, Becky, Kugi etc.... ). Wenn mich einer mal anrufen will, wie gesagt Wochenende in der Frueh (meine Zeit) ist am besten und Telenummer ist unter Kontakt.

Also bis dann!!!Hab euch alle lieb!!!

Euer Christoph

9.9.06 23:48


Water-Ski im Canyon

hi zusammen,

komm grade vom Canyon und dort waren wir am Lake und ich bin das erste Mal in meinem Leben Wasserski gefahren und mich hats gar net runtergehauen... Also hab das so ziemlich gut drauf gehabt

Und wieder einmal hab ich keine Fotos gemacht, aber ab heut mach ich jetzzt Fotos von der schoenen Area und der Schule etc.. Also ab heute werd ich mir angewoehnen, dass ich die Kamera ueberall mithinnehme... Bereue es echt,dass ich die Kamera nicht mitgenommen hab, aber wir werden dorthin nocmal sicherlich gehen, also freut euch jetzt schon drauf und es lookt wirklich alles like OC. Wahnsinn..

Achja, zur Schule: Morgen ist mein erster Tag (Friday). Bin scho a bissl aufgeregt, weil es so gross ist... Naja,mal schaun, aber morgen geh ich auch das erste Mal auf ne richtige Party... Bin mal gespannt,wie das ablaueft.. Von Dale aus darf ich Alk drinken,solang ich nicht im Krankenhaus lande oder halt besoffen werde.. Ist voll cool.. Sie erzaehlt es meiner Organisation nicht und ich nicht und eigtl. will sie gar nichts der Organisation sagen.. Was die nicht weiss, macht sie auch net heiss, nach dem Motto

Achja und zum anrufen nochmal. Die Nummer ist (001) 951-246-2655. Das Telefon steht in meinem Zimmer wie gesagt, also werde ich wahrscheinlich auch antworten und ruft mich an. Ich freue mich wirklich ueber jeden Anruf. Undf am besten am Wochenende immer. Ruft abends in eurer Zeit an um 19 oder 20 Uhr, dann ist es bei mir 10 oder 11 Uhr und das ist die optimalste Zeit, wo ich auch immer da bin...  

Also ich freu mich schon auf den ein oder anderen Anruf und ich werde auch wieder von mir mal hoeren lassen.

see ya later

25.8.06 01:28


Einfach nur geil!!!

hi leute,

im Vorfeld moecht ich mal sagen, dass ich mich wahnsinnig ueber die vielen netten e-mails freue... wusste gar nicht, wie viele e-mails sich ansammeln koennen,wenn man mal fuer 2 Tage net die e-mail Box checkt.. Also net boese sein, aber ich bin momentan in megastress, weil es Probleme gibt an der Schule.. Eigentlich sollte ich ja jetzt ja schon in der Schule sein heute, aber die lassen mich net auf die Schule, weil angeblich die Impfungsnachweise fuer Windpocken und Tuberkulose fehlen.. Jetzt muessen wir das noch klaeren und in ner Stunde fahr ich dann wieder in die Schule... Also spaetestens am Montag sollte ich in der Schule sein, wenn alles klappt,wenn net, dann muss ich die Impfungen nachholen und ich werde erst fruehestens am Mittwoch in der Schule sein...

Ist echt bloed, weil ich den ganzen Tag in der Bude hocken muss, aber hab ja noch Nathaniel hier, der auch den ganzen Tag hier hockt, weil er mit High School fertig ist und jetzt dann ins College geht, aber erst in paar Monaten, deshalb haenge ich die ganze Zeit mit ihm rum und das ist voll cool....

Hab schon 5 DVDs auf Englisch angeguckt, von Mr & Mrs Smith bis hin zu Spiderman 2... Das ist echt bloed, dass ich net in Schule kann, aber denke, dass es nimmer lange dauert..

Naja, gestern war ich im Cinema mit Nathaniel, Dezirae und John.. Ihr koennt euch net vorstellen,wie geil des ist,wenn man keinen Erwachsenen braucht, der einen rumfaehrt.. Wir fahren die ganze Zeit mit Dezirae im auto rum.. Bei uns braucht man entweder diesen bloeden Bus oder man faehrt mit dem Fahrrad irgendwo hin oder halt mit nem Erwachsenen.. Ist hier voll geiler..

Draussen ist es grad 45 Grad um 9:00 Uhr in der Frueh :-) Ich sags euch,wen da ein Wind geht,dann verglueht man hier.. Der Wind ist so brutal heiss... Sowas hab ich noch niemals gesehen und draussen kann man sich nicht laenger als 5 Minuten aufhalten,da man sonst nen Hitzeschlag kriegt,deswegen hockt man hier immer in der Bude und hier im Haus muss ich fast ein Sweatshirt tragen,weil es hier so eiskalt ist.. Das ist echt der Wahnsinn.. Es ist in Haeusern so kalt,dass man echt was langaermliges tragen muss und draussen kommt man dann vor Hitze um.. Also hier ist alles klimatisiert und ich friere mehr als das ich schwitze.. Voll geil....

Naja, ansonsten muss ich mich jetzt fertig machen,weil ich jetzt dann um 11 Uhr in die Schule muss mit Dale und das ganze Zeug klaeren muss...

Achja,nochwas.. RUFT MICH AN  Ich hab jetzt ein eigenes Telefon im Zimmer und bald einen eigenen Computer, wenn der mal repariert worden ist.. also keine Panik,ihr muesst dann net Englisch labern,aber es kann auch sein, dass Dale oder so rangeht,aber die verbindet euch dann schon,also keine Panik...

Am besten ruft ihr mich am Wochenende an,wenn es bei euch Abends ist so um 18 oder 19 Uhr, denn dann ist es bei mir so 10 und 11 Uhr und da bin ich eigtl. daheim...

Ne andere Zeit weiss ich jetzt net, weil ich dann ja eigtl. in der Schule bin bis um 2 p.m. denk ich.. ansonsten einfach mal probieren...

ansonsten bis dann

Euer Christoph

24.8.06 19:19


Finally in California

hey guys,

mittlerweile bin ich schon in Kalifornien angekommen und heut ist mein erster Tag gewesen bzw. ist er auch noch...

War auch schon in der High School um mich anzumelden und ihr koennt euch net vorstellen wie gross die ist... Die haben Tennisplaetze, Swimming-Pools und Basketballfelder integriert und jetzt der Hammer: Ein eigenes FOOTBALLSTADIUM... Wenn ich in der Schule dort bin, dann kann man sich da echt nur verirren. Der ganze Campus besteht aus 7 grossen Gebaeuden, wenn nicht mehr und die sind saugross auch.. Ich hab zum Glueck noch bis Mittwoch Ferien, da ich einen Test schreiben muss und der ist fuer mich als Mittwoch. Bis dahin hab ich keine Schule.. Deswegen sind die anderen auch voll neidisch auf mich..

Ich sags euch, diese Schule ist der Hammer, die schaut so geil aus und sogar noch besser von aussen als innen. Wahnsinn!!!!

Die Famile ist auch echt voll geil und nicht nur die,sondern auch alle anderen Leute hier... I love the people here... Die Gegend ist noch besser.. Es erinnert mich echt an OC, California..

Als ich vom Flughafen zum Parkplatz ging, dann dachte ich, dass ich mitten im Drehort von OC waere... Das Gleiche gilt auch fuer die Schule...

Die Gegend hier ist echt nur Wueste.. Wenn ich vom Hintergarten rausschaue, dann sehe ich nur Berge und ne Wueste.. Aber auf den Strassen und da, wo Leute leben, ist es gruen und mit Palmen.. Wahnsinn...

Werde auch OC, California live besuchen demnaechst, weil die Schwester von Dale ( my host mum) ein Kind bekam.... tja und die Schwester von ihr wohnt in Newport Beach persoenlich....

California ist echt geil und kann es kaum erwarten endlich in die Schule zu gehen, obwohl Dezirae nicht so von Schule begeistert ist.. Also ich kann das echt net verstehen, denn die Schule ist sowas von geil.... Ihr muesst auch vorstellen, dass ihr durch ne Stadt geht und da sind lauter Geschaefte und die Geschaefte sind halt die Schulzimmern... Also ich komm mir dort auf dem Campus vor wie in der Stadt.. Bin echt gespannt schon auf Mittwoch,wen ich nach dem Test endlich in die Schule gehen kann...

So, that was it from the sunny California.. Und es ist hier megaschoen heiss hier... Also 25 Grad um 9 uhr in der Frueh ist doch was :-)

Muss unbedingt Pictures machen und ist echt Wahnsinn, wie das mit dem Englischen jetzt ist.. Spreche immer fluessiger und fuer mich auch sicherer.. Mit meiner Ma in Germany hab ich auch schon ausversehen auf Englisch geantwortet.. Genial..

Also bis dann und ich werd euch weiter auf dem Laufenden halten..

See ya later... Christoph

22.8.06 00:00


Nur noch 2 Tage

Die Zeit vergeht immer schneller. Wie mittlerweile der ein oder andere schon weiß, werde ich am 20.August (Sonntag) Deutschland verlassen und endlich nach Kalifornien aufbrechen..

Ich hoff, dass ihr mich nicht vergessen werdet in 1 Jahr!!
Auf jeden Fall wünsch ich euch allen noch viel Spaß auf dem Volksfest und natürlich noch geile restliche Ferienwochen. Lasst's euch gut gehen und wir sehen uns ja alle (hoffentlich) wieder in 1 Jahr.

An dieser Stelle möchte ich mich noch bei allen nochmal verabschieden und auch besonders an allen Leuten,die ich nicht mehr gesehen habe oder auch leider vergessen habe mich zu verabschieden.
Es war echt stressig die letzten Wochen und durch das Volksfest wurde es noch stressiger...

Also euch allen megaviel Spaß in der 11.Klasse und bleibt so, wie ihr seid.

PS: Ab jetzt werden hier immer wieder "Rundbriefe" erscheinen und somit werde ich versuchen euch immer auf dem aktuellsten Stand zu halten, was bei mir grad los ist etc..

Somit muss ich nicht jedem dann eine e-mail schicken, wenn ich merke, dass es zu viele werden, aber das soll jetzt nicht heißen, dass ihr mir keine e-mails schicken sollt, sondern im Gegenteil... Ich freue mich echt über jegliche Nachricht aus Deutschland.

Bis in Kalifornien dann!!!!!
Tschau

 

18.8.06 18:42


Vorwort

Wir ihr alle mittlerweile wisst, werde ich für 1 Jahr in die USA gehen, genauer gesagt nach Kalifornien.

Habe diese Webseite erstellt, damit ihr immer alle einigermaßen auf dem aktuellsten Stand seid.

Diese Seite ist natürlich noch nicht fertig und ich werde in den nächsten Tagen sie mit verschiedenen Themenbereichen wie Gästebuch, Bilder und sonstigem füllen.

Wäre aber auf jeden Fall nett,wenn ihr ins Gästebuch auch schreiben würdet (falls fertiggestellt dann).

Ansonsten bin ich ja noch ne Weile da, aber wie lange kann ich bis jetzt noch nicht sagen,da ich bis jetzt noch keinen genauen Abflugtermin, geschweige denn eine Gastfamilie habe, aber das werdet ihr hier natürlich dann alles erfahren.

Ansonsten schöne Ferien und die meisten sehe ich ja noch im Volksfest!!!


*Update*

Mittlerweile ist schon das Gästebuch und auch alle anderen Seiten komplett fertig.
Also man kann sich schon ins Gästebuch eintragen..

Bis dann

 

 

 


 

31.7.06 12:52






























Gratis bloggen bei
myblog.de